3 Lektionen, die Kinder von der Schönen und dem Biest lernen werden #BEOURGUEST #BEAUTYANDTHEBEAST

Teile diesen Beitrag:

Die Schöne und das Biest haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Als Matt und ich unsere Werbung begannen, Die Schöne und das Biest war der erste Disney-Film, den wir zusammen gesehen haben. Als ich also den ersten Trailer zur Disney-Live-Action-Version von Die Schöne und das Biest sah, konnte ich es kaum erwarten, meine Tochter Joy mitzunehmen.

Disney hat hervorragende Arbeit geleistet und diesen Klassiker in einen Film verwandelt, den Sie und die Kinder lieben werden. Der Film enthält die Originalpartituren mit ein paar neuen Songs. Da es sich um einen Live-Action-Film handelt, kann Disney das gesamte Dekor und die skurrilen Charaktere auf aufregende Weise zum Leben erwecken und Sie werden von den aufwendigen Details in allem, von der Schlossdekoration bis zu den atemberaubenden Kostümen, fasziniert sein. Während wir uns an die Geschichte und die Charaktere halten, die wir alle lieben, werden die Kinder eine wunderbare Lektion aus dem Film lernen.

Hier sind 3 Lektionen, die Kinder von der Schönen und dem Biest lernen werden.

1) Akzeptanz
Bell lernte durch die Beziehung, die sie zu den Dienern des magischen Schlosses entwickelt, wie man das Biest akzeptiert. In der heutigen Gesellschaft ist es für Kinder einfach, dem Rudel zu folgen, anstatt unabhängig zu sein. Was oft die Wurzel von Mobbing ist. Die Schöne und das Biest ist eine großartige Darstellung, wie man sein inneres Selbst, seine Stimme und Stärke findet und nicht ins Wanken gerät.

2) Bedingungslose Liebe
Bell zeigt bedingungslose Liebe für ihren Vater und das Tier durch das Opfer, das sie für beide bringt. Bedingungslose Liebe ist eine Seltenheit in unserer Welt. Die schöne Bindung, die Bell zu ihrem Vater hat und sich mit dem Biest entwickelt, ist ein Paradebeispiel dafür, wie Menschen miteinander umgehen sollten.

3) Vertrauen
Bell wurde im Dorf geächtet, weil sie ein Bücherwurm war. Ihre Entschlossenheit erlaubte ihr jedoch, ihre Träume zu verfolgen und das zu tun, was sie genoss, nicht das, was andere von ihr erwarteten. In einer Welt, in der es einfacher ist, der Führung zu folgen, braucht es viel Mut, um führend zu sein. Wenn Sie jedoch vorwärts gehen, können Sie alles erreichen, was Ihr Herz begehrt, und dies ist die wichtigste Lektion, die Kinder von Beauty and The Beast lernen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.