Aktuelle und vergangene Marketingstrategien von Microsoft

Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung

Einführung:

Microsoft Corporation Übersicht:

Übersicht über Marketingstrategien:

Frühere und aktuelle Marketingstrategien von Microsoft:

Zusammenfassung

In der heutigen hart umkämpften Welt müssen Unternehmen mit Zähnen und Klauen kämpfen, um in einer Branche erfolgreich zu sein, und noch härter arbeiten, um diesen Erfolg aufrechtzuerhalten. Jede Komponente des Geschäfts einer Organisation muss so effizient und effektiv wie möglich sein, um nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Dazu gehören Marketingstrategien.

Marketingstrategien müssen entwickelt und implementiert werden, um die Stärke eines Unternehmens zu nutzen, um die vom Unternehmen identifizierten Chancen zu nutzen und es gleichzeitig vor Bedrohungen von außen zu schützen. Microsoft Corporation war sehr erfolgreich, genau das zu tun. Dieses Papier gibt einen kurzen Überblick über die Microsoft Corporation, eine Diskussion über Marketingstrategien im Allgemeinen und schließlich, welche Strategien Microsoft in der Vergangenheit und Gegenwart verwendet hat, um den Höhepunkt ihrer Branche zu erreichen.

Aktuelle und vergangene Marketingstrategien von Microsoft

Einführung

In der heutigen hart umkämpften Welt müssen Unternehmen mit Zähnen und Klauen kämpfen, um in einer Branche erfolgreich zu sein, und noch härter arbeiten, um diesen Erfolg aufrechtzuerhalten. Jede Komponente des Geschäfts einer Organisation muss so effizient und effektiv wie möglich sein, um nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Dazu gehören Marketingstrategien.

Marketingstrategien müssen entwickelt und implementiert werden, um die Stärke eines Unternehmens zu nutzen, um die vom Unternehmen identifizierten Chancen zu nutzen und es gleichzeitig vor Bedrohungen von außen zu schützen. Microsoft Corporation war sehr erfolgreich, genau das zu tun. Dieses Papier gibt einen kurzen Überblick über die Microsoft Corporation, eine Diskussion über Marketingstrategien im Allgemeinen und schließlich, welche Strategien Microsoft in der Vergangenheit und Gegenwart verwendet hat, um den Höhepunkt ihrer Branche zu erreichen.

Microsoft Corporation Übersicht

Microsoft ist die #1 Software-Unternehmen in der Welt. Sie haben eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen geschaffen, vor allem ihr Windows-Betriebssystem und ihre Office-Software-Suite. Während diese Produkte als Eckpfeiler ihres Geschäfts dienen, hat Microsoft auch Einträge in den Branchen Videospielkonsolen, interaktives Fernsehen, Unternehmenssoftware, Computerperipheriegeräte, Softwareentwicklungstools und Internetzugangsdienste (Shafer, 2004b).

Bill Gates und Paul Allen gründeten 1975 Microsoft (ursprünglich Micro-soft), um ihre Version der Programmiersprache BASIC zu verkaufen. Gates und Allen hatten die Sprache für Altair geschrieben. Das Unternehmen wuchs „durch Modifikation von BASIC für andere Computer“ (Shagfer, 2004a) und vier Jahre später zog das Unternehmen von dem Hotelzimmer, in dem es in Albuquerque, New Mexico, begonnen hatte, in seine Heimatstadt Seattle, Washington.

1980 entschied sich IBM für Microsoft, um die Betriebssysteme für ihre neue PC-Linie zu entwickeln. Gates kaufte QDOS (Quick and Dirty Operating System) für 50.000 US-Dollar von einem lokalen Programmierer in Seattle, benannte es in Microsoft’s Disk Operating System (MS-DOS) um und die Revolution begann. Mitte der 1980er Jahre hatte Microsoft Windows entwickelt, ihre grafikbasierte Version von MS-DOS, um mit dem Apple Macintosh-Betriebssystem zu konkurrieren. 1993 führte Microsoft Windows NT als Einstieg in das Mainframe- und Large Networks-Segment der Branche ein und konkurrierte mit UNIX (Shafer, 2004a).

Zusammen mit ihrem phänomenalen Erfolg erntete Microsoft kartellrechtliche Bedenken der Regierung und ihrer Konkurrenten. Monopolgebühren wurden sowohl innerhalb als auch außerhalb der Branche erhoben. Und wegen kartellrechtlicher Bedenken war Microsoft nicht in der Lage, ihre $ 1 abzuschließen.5 Milliarden Übernahme von Intuit, einem Entwickler von persönlicher Finanzsoftware. Und 1998 reichte das US-Justizministerium mit Unterstützung von 18 Staaten Kartellklagen gegen Microsoft ein. Sie behaupteten, dass Microsoft den Wettbewerb mit Internetbrowsern ersticke und die Auswahl der Verbraucher im Industriesegment einschränke (Shafer, 2004a).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.