Beschleunigen Sie Ihre Photoshop-Arbeit mit Ebenenverknüpfungen

Die Ebenenpalette oder das Ebenenbedienfeld ist eine der wichtigsten in Photoshop. Hier isolieren Sie Ihr Kunstwerk und sind der Schlüssel zur zerstörungsfreien Bearbeitung. Durch das Erlernen einiger Tastenkombinationen zum Auswählen und Verschieben Ihrer Ebenen können Sie Ihre Arbeit enorm beschleunigen. Mit einer Hand auf der Tastatur und einer Hand auf der Maus finden Sie hier eine Reihe von Verknüpfungen, mit denen Sie Zeit sparen und nicht zum Photoshop-Hauptmenü hin und her gehen müssen.

Verknüpfungen für allgemeine Ebenenbefehle

Um eine neue Ebene zu erstellen, drücken Sie Umschalt-Strg-N (Mac) oder Umschalt+Strg+N (PC).

Um eine neue Ebene mit einer Auswahl zu erstellen (Ebene über Kopieren), drücken Sie Strg + J (Mac und PC).

Um Ebenen zu gruppieren, drücken Sie Strg + G, um die Gruppierung aufzuheben, drücken Sie Umschalt + Strg + G.

Um alle Ebenen zusammenzuführen, drücken Sie Strg + E, um alle sichtbaren Ebenen zusammenzuführen, drücken Sie Umschalt + Strg + E.

PaletteCommands

Verknüpfungen zum Auswählen von Ebenen

Um mehrere Ebenen gleichzeitig auszuwählen, wählen Sie die erste Ebene aus und drücken Sie dann Wahltaste-Umschalt- (Mac) oder Alt + Umschalt+], um darüber liegende Ebenen auszuwählen. Auf diese Weise können Sie jeweils eine Ebene auswählen. Geben Sie einfach die Tastenkombination erneut ein, um eine zusätzliche Ebene darüber oder darunter auszuwählen.

SelectAboveAndBelow

Um die Ebene unterhalb der aktuellen Ebene auszuwählen, drücken Sie Wahltaste- oder Alt+]

Um die oberste Ebene in Ihrem Ebenenbedienfeld auszuwählen, drücken Sie Wahltaste-. oder Alt+. – um das zu verdeutlichen, ist Option oder Alt plus die Periode / Punkt-Taste.
Um die unterste Ebene auszuwählen, drücken Sie Wahltaste- oder Alt+,

TopandBottomLayers

Um alle Ebenen zwischen der aktuell aktiven Ebene und der obersten Ebene auszuwählen, drücken Sie Wahltaste-Umschalt-. oder Alt+Umschalt+. – Option oder Alt plus Shift und die Periode / Punkt-Taste.

Um alle Ebenen zwischen der aktuell aktiven Ebene und der untersten Ebene auszuwählen, drücken Sie Wahltaste-Umschalt- oder Alt+Umschalt+, — Wahltaste oder Alt plus Umschalttaste und die Komma-Taste.

Um jede Ebene außer der gesperrten Hintergrundebene auszuwählen, drücken Sie ⌘-Option-A oder Strg+Alt+A. Beachten Sie, dass die Hintergrundebene ebenfalls ausgewählt wird, wenn Sie sie bereits entsperrt haben.

AllLayersExceptBackground

Verknüpfungen zum Verschieben von Ebenen

Nach vorne bringen: Um die aktuelle Ebene an die Spitze des Ebenenstapels zu verschieben, drücken Sie Umschalt-⌘-] oder Umschalt+ Strg+] .

Nach hinten senden: Um es an den unteren Rand des Ebenenstapels zu verschieben, drücken Sie Umschalt-⌘- oder Strg+] .

Rückwärts senden: Drücken Sie ⌘-[ oder Strg+[, um es um einen Steckplatz nach unten zu verschieben .

Und da haben Sie es. Es gibt einige Verknüpfungen, und die einzige Möglichkeit, sich an sie zu erinnern, besteht darin, sich bewusst darum zu bemühen, sie zu verwenden und zu üben, aber mit der Zeit werden sie zur zweiten Natur und können wirklich dazu beitragen, Ihren Arbeitsablauf in Photoshop zu beschleunigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.