Marktprofil – Alles, was Sie über Marktprofildiagramme und Marktprofilhandel wissen müssen

Grundlegende Jargons des Marktprofils

TPO (Time Price Opportunity):
TPOs sind wesentliche Elemente des Marktprofildiagramms. Im Allgemeinen werden TPOs visuell als Alphabete dargestellt.

Wenn die Trades auf verschiedenen Preisniveaus stattfinden, wird eine Handelsspanne erstellt, die durch die Buchstaben gekennzeichnet ist, um die Marktaktivität darzustellen.

TPO-Charts zusammen mit Candlestick-Chart.

Beachten Sie das obige Bild, in dem die TPOs neben dem regulären 30-Minuten-Candlestick-Chart dargestellt sind. Wir nennen dieses Profil als SPLIT-PROFIL.

Und neben Bild A können wir sehen, wie verschiedene Alphabete alle 30 Minuten Kerzenbereich bezeichnen. Der erste 30-Minuten-Bereich wird durch den Buchstaben „A“ dargestellt. Der Buchstabe „B bezeichnet den nächsten 30-Minuten-Bereich“, und das gleiche gilt bis zur Schlusskerze des Marktes.

Wenn wir die TPOs des geteilten Profils nach links ausrichten, ist das Ergebnis eine glockenförmige Kurve, die wir als UNGETEILTES PROFIL bezeichnen.

Jedes TPO hat seine definierte Höhe, die auch als „TPO-Größe“ bezeichnet wird und von Skript zu Skript hinsichtlich der Diagrammsichtbarkeit variiert. Es gibt keine Daumenregel zum Definieren der TPO-Größe. Ich habe jedoch eine Tabelle für die TPO-Größe erstellt, die auf der Preisspanne des Instruments basiert. Lesen Sie die folgende Tabelle, um mehr Klarheit zu erhalten.

TPO-Größentabelle

Nehmen wir zum Beispiel an, NIFTYS Preis wird bei 11700 gehandelt; Dieser Preis fällt in den Bereich von 10000-20000. Daher gebe ich eine Eingabe von 500 (unter Berücksichtigung der Tick-Größe als 0,01), die die TPO-Größe als 5 Punkte darstellt, was darauf hindeutet, dass jede 5-Punkt-Bewegung zum Zeichnen eines TPO (oder eines Buchstabens) führt.

Im Allgemeinen wird der Eröffnungskurs als „O“ und der Schlusskurs als „#“ bezeichnet.“ Dieses „O“ und „#“ werden auch als VPOs betrachtet.

IB-Bereich (anfänglicher Gleichgewichtsbereich):

Der anfängliche Saldo ist definiert als der Bereich der Preisbewegung während der ersten Stunde des Handelstages. Im Allgemeinen suchen die Einzelhändler nach einem fairen Preis und neigen dazu, in der ersten Stunde eine Range zu erstellen, die als IB-Range bezeichnet wird.

Die IB Range ist die Grundlage für jeden Handelstag, da sie wichtige Informationen über die wahrscheinliche Tagesstruktur und die mögliche Handelsspanne für diesen Tag liefert.

Etwa 55-70% des Zeithoch oder das Tagestief wird während der anfänglichen Bilanzperiode festgelegt.

Anfängliche Balanace (IB))

Der anfängliche Saldo ist ein entscheidender Zeitraum für jeden Handelstag. Für einen Händler ist es wichtig, den anfänglichen Saldo für die Skripte, mit denen er handelt, sorgfältig zu überwachen und zu untersuchen. Ich verwende diese Informationen sehr oft in unseren Studien.

Sie können meinen YouTube-Kanal namens Nataraj Malavade besuchen, um viele Lehrvideos zum Initial Balance-Konzept zu finden.

Wertebereich :

Ohne den Wertebereich des Diagramms zu kennen, wäre meine Antwort niemals vollständig. Der Wertebereich ist der Bereich, in dem der Preis an einem bestimmten Tag am meisten akzeptiert wird.

Es gibt drei Hauptparameter; Sie sind POC (Point Of Control), VAL (Value Area Low) und VAH (Value Area High). In einem Marktprofil werden diese Parameter durch Berechnung der TPO-Anzahl abgeleitet. Da es anhand des Preises berechnet wird, nennen wir es ein Preisprofil. Ich habe gesehen, dass einige Profilhändler diese Ebenen als Unterstützung und Widerstand verwenden, aber ich verwende sie nicht so. Dies sind die strukturellen Referenzen, und ich sehe sie eher als Gesamtwert als als bestimmte Ebenen. Das folgende Bild zeigt den Wertbereich im Marktprofil-Chart.

Value area in market profile chart

Tails oder Extremes:

Tails oder Extremes spielt eine sehr entscheidende Rolle bei der Erkennung der Fußabdrücke von OTFs (Other Time Frames) oder Smart Money.

Diese Market Maker nutzen und akkumulieren Positionen aggressiv in den unteren oder höheren Ebenen des Tages. Diese OTF-Aktivität führt dazu, dass einzelne Buchstaben-TPOs auf einem Marktprofil-Chart dargestellt werden, das als Extreme oder Tails bezeichnet wird. Extreme sind ein Zeichen für aggressives Handeln des Smart Money, was oft oben oder unten im Profil vorkommen kann.

Wenn wir Einzelbuchstabendrucke innerhalb des Profils haben, nennen wir es Einzeldrucke. Mindestens zwei TPO-Drucke sind erforderlich, um die einzelnen Drucke als Extreme oder Tails zu betrachten. Je länger der Schwanz ist, desto höher ist die Überzeugung intelligenter Händler auf diesem Preisniveau oder in dieser Zone. Wenn die einzelnen Buchstaben am unteren Rand des Profils gedruckt werden, zeigt dies die Anwesenheit von intelligenten Käufern an. Ebenso weisen die einzelnen Buchstaben über dem Profil auf das Vorhandensein intelligenter Verkäufer hin.

Extreme im Marktprofil-Chart

Initiative und reaktionsschnelle Aktivitäten :

Der Markt hat seinen Fluss; Die Richtung und Reichweitenentwicklung des Marktes wird durch intelligentes Geld verursacht. Diese großen Spieler haben ihre Methoden. Sie können neue Trades initiieren, indem sie zu hohen Preisen kaufen oder zu niedrigeren Kosten verkaufen. Außerdem können sie auf die Preischancen reagieren, indem sie zu hohen Preisen verkaufen und zu niedrigen Preisen kaufen.

In jedem Fall haben sie einen klaren Plan hinter dem, was sie tun. Das Tempo der Bewegung und das Vertrauensniveau hinter diesen Aktivitäten unterscheiden sich jedoch.

Die Idee, das Momentum und das Konfidenzniveau in der Bewegung zu verstehen, kann einem Trader helfen, die Position besser zu dimensionieren, und verbessert auch die Handelsüberzeugung — diese Aktivitäten unterscheiden sich durch den Vergleich der heutigen Aktivität mit dem Wert des Vortages.

Initiative & Responsive activities

Ausgeglichener und unausgewogener Markt :

Open Price und Placement spielen eine entscheidende Rolle im Tageshandel, da dies das Startpreisniveau der Auktion an jedem Handelstag ist.

Sobald ein neuer Handelstag beginnt, fällt der Eröffnungspreis an einem der folgenden drei möglichen Orte relativ zur Aktivität des Vortages.

1) Innerhalb des Vortages-Wertebereichs öffnen.
2) Außerhalb des letzten Werttages und innerhalb des Bereichs öffnen.
3) Außerhalb des Vortages geöffnet.

Jedes Szenario zeigt wesentliche Informationen in Bezug auf Marktverhaltensfaktoren.

Tagesstrukturen :

Wie bekomme ich kostenlose Marktprofil-Charts?

Nun,

Dies ist das grundlegende Verständnis des Marktprofildiagramms.

Es gibt viele Variationen und Methoden, mit denen ein Trader vernünftige Entscheidungen im Tageshandel treffen kann.

Ich hoffe, dieser Artikel hilft Ihnen, wenn Ihnen der Inhalt gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden, die nach ähnlichen Informationen suchen, und stellen Sie sicher, dass Sie meinem Konto folgen, um benachrichtigt zu werden, wenn ich hier neue Artikel poste.

Glückliches Trading & Lernen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.