Mint Oreo Brownies

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, um weitere Informationen zu erhalten, lesen Sie bitte meine Haftungsausschluss-https://www.bostongirlbakes.com/disclosure-policy/..

111teile
  • Teilen
  • Tweet
  • Stift

Ein fudgy klassisches Brownie-Rezept mit Minze Oreos gemacht. Diese Minze Oreo Brownies sind so einfach zusammen mit den perfekten knisternden Tops und dichten fudgy Schicht darunter zu werfen. Schnappen Sie sich ein Paket von Minze Oreos und Peitsche diese heute Abend!

Klassische fudgy Brownies voller Minze Oreos chocked!

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber wenn es um Brownies geht, sind sie besser fudgy und leicht zäh mit einem knackigen Oberteil.

Und ich dachte, warum nicht ein paar Minz-Oreos einwerfen, solange wir Recht haben?

Wenn es um Brownies geht, bin ich zu 100% Mitglied des Fudgy Brownie-Lagers (Sie wissen, ob es eines gab). Ich persönlich verstehe die Cakey Brownie-Leute nicht. Wenn Sie Kuchen Menschen wollen, machen Kuchen. Aber wenn Sie Brownies wollen … nun, dann sollten sie fudgy sein, ein knackiges Top haben und mit Schokoladengeschmack beladen sein.

Wie diese Mint Oreo Brownies zum Beispiel…

mint Oreo Brownies gestapelt neben einem Glas Milch

Diese Brownies sind leicht von diesem fudgy Brownie Rezept von Cook’s Illustrated angepasst. Ihr Kochbuch ist eines meiner Back-Must-Haves in meiner Küche. Ich liebe ihr Kochbuch für narrensichere Rezepte und ein wenig lebensmittelwissenschaftliches Wissen. Ich meine, Sie wissen, wenn Sie ihr Rezept ausprobieren, wird es klappen. Sie werden Sterne sehen. Der Himmel öffnet sich. Das Schokoladen-Nirwana ist erreicht.

Im Ernst, alles, was ich dachte, diese Brownies brauchten, waren einige Minz-Oreos. Denn nun, ich denke, alle Dinge brauchen Minze Oreos.

mint Oreo Brownies und Mint Oreo Cookies

Wie man diese Mint Oreo Brownies macht

Um diesen fudgy Over the top Schokoladengeschmack zu erreichen, fordert dieses Rezept 3 – ja drei!- verschiedene Arten von Schokolade. Halbsüß, ungesüßt und reines Kakaopulver, um einen sehr schokoladigen Schlag zu verpacken.

Sie möchten zunächst Ihren Ofen vorheizen. Dies ist ein super wichtiger Schritt, Freund. Bitte ignorieren Sie es nicht und warten Sie bis zum Ende, um dies zu tun. Ofen 101. Ignoriere es nicht. Jetzt für diese Brownies habe ich meine 11 × 9 Pfanne. Sie könnten Ihre 13 × 9 verwenden, wenn das alles ist, was Sie haben. Deine Brownies sind vielleicht nicht so dick wie meine. Aber genauso lecker, keine Sorge.

Dieses Rezept beginnt mit dem Schmelzen von Butter und Schokolade in einem Topf. Und dann rühren Sie Ihr Kakaopulver ein. Sie möchten sicherstellen, dass dies beiseite gelegt wird, um etwas abzukühlen. Während du wartest, zerhackst du ein paar Oreos …

Ich habe ungefähr 20 Oreos zerhackt. Ein oder zwei haben es vielleicht nicht in die Schüssel geschafft. Ich habe nur so viel Willenskraft um Oreos. Ich bin sicher, Sie verstehen.

Während Ihre Buttermischung abkühlt, mischen Sie Zucker, Eier, Vanille und Salz zusammen. Sobald Ihre Schokoladenmischung ausreichend abgekühlt ist, geben Sie sie in Ihre Schüssel.

Profi-Tipp: Stellen Sie sicher, dass es nicht zu heiß ist, sonst erhalten Sie Schokoladen-Rührei.

Ähm, und das ist eklig. Aber du wusstest das…

 mint Oreo Brownies übereinander gestapelt

Das Geheimnis, diese Mint Oreo Brownies perfekt zu machen ….

Und um sicherzustellen, fudgy Brownies und nicht cakey Brownies ist nicht. ÜBERMISCHEN. Lassen Sie es mich noch einmal sagen, was auch immer Sie tun, tun. NICHT. ÜBERMISCHEN. Ok, woher weißt du, ob du es nicht getan hast? Das heißt, es ist Zeit, Ihr perfekt abgemessenes Mehl hinzuzufügen. Scoop und Level Freund.

Lassen Sie einige Streifen Mehl in der Mischung. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie zu viel gerührt haben und sich keine Sorgen um das Mehl machen, in dem alles gebacken wird. Versprechen. Da Sie gehackte Minz-Oreos einrühren, möchten Sie sich etwas Spielraum für das ganze „Nicht übermischen“ lassen. Wenn Sie zu viel mischen, wird das Gluten im Mehl aktiviert und Ihre Brownies werden nicht kitschig.

mint Oreo Brownies und Oreo Cookies

Ich rühre gerne die Hälfte der Oreos in den Teig und lasse die Hälfte rechts oben drücken, bevor ich sie in den Ofen stelle.

Sie können die Dang-Schüssel hineinwerfen. Mach schon. Ist mir egal. Ich denke jedoch, dass sie am Ende einfach viel hübscher aussehen, wenn all diese Oreos durchschauen, nicht wahr?

Es ist einer meiner Tricks, um mein Dessert so hübsch aussehen zu lassen, wie es schmeckt.

Ein weiterer Trick besteht darin, sie mit einem Plastikmesser zu schneiden. Sie werden mit einem Plastikmesser sauberer schneiden! Angenommen, Sie haben sich nicht einfach mit bloßen Händen eingegraben, weil Sie keine Selbstbeherrschung haben wie ich.

Pfanne Brownie-Teig mit zerbrochenen Oreos oben

Tipps zur Herstellung dieser Minz-Oreo-Brownies

  • Messen Sie Ihr Mehl richtig. Wenn Sie Ihr Mehl falsch messen, erhalten Sie einen trockenen, kuchenförmigen Brownie anstelle eines zähen, weichen.
  • Kühlen Sie Ihre Schokolade ab. Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihre Schokolade abkühlen, bevor Sie sie mit den Eiern mischen. Wenn die Schokolade zu heiß ist, wird es am Ende Ihre Eier kriechen.
  • Nicht übermischen. Durch Übermischen wird das Gluten im Mehl aktiviert. Und Gluten ist für die Bereitstellung dieser Struktur verantwortlich. Zu viel Struktur in einem Brownie wird es in einen harten Brownie verwandeln. Ich mag es, einen Streifen Mehl in der Schüssel zu lassen.

Kann ich diese Brownies im Voraus zubereiten?

Absolut! Diese können 1-2 Tage im Voraus gemacht werden. Einfach bei Raumtemperatur lagern. Stellen Sie sicher, dass sie sich in einem luftdichten Behälter befinden, damit sie nicht austrocknen.

Können Sie Brownies über Nacht in den Kühlschrank stellen?

Ich empfehle das nicht. Es kann Ihre Brownies austrocknen. Bewahren Sie sie also einfach bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter auf und Sie sind fertig.

Können Sie Brownies wieder in den Ofen geben, wenn sie zu wenig gekocht sind?

Sie haben vielleicht Angst, Ihre Brownies zu überbacken, und ich verstehe es. Ich nehme sie immer etwas früher raus. Aber wenn Sie feststellen, dass sie wirklich untertrieben sind, können Sie sie wieder in den Ofen werfen. Laut Epicurious kann es sogar zu einem besseren Brownie führen, als Sie es vielleicht beabsichtigt haben.

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, lass es mich wissen und hinterlasse mir einen Kommentar. Oder vielleicht möchten Sie eine andere Brownie-Geschmackskombination sehen, lassen Sie es mich wissen!

Viel Spaß beim Backen!

Minze Oreo Brownies

Fudgy Schokolade Brownies mit Minze Oreos gerührt!
Vorbereitungszeit20 Minuten
Portionen: 16 Brownies
Kalorien: 293kcal
Autor: Heather Perine

Inhaltsstoffe

  • 5 halbsüße oder bittersüße Schokolade gehackt
  • 2 Unzen ungesüßte Schokolade gehackt
  • 8 Esslöffel ungesalzene Butter in 4 Stücke geschnitten
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 3 große Eier
  • 1 1/4 Tassen Zucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 20 Minz-Oreos gehackt

Anleitung

  • Ofengestell auf untere Mitte einstellen ofen auf 350 Grad positionieren und erhitzen. Eine 11×9 Glaspfanne mit Pergamentpapier auslegen.
  • Schokolade und Butter in einer mittelgroßen hitzebeständigen Schüssel über einer Pfanne mit köchelndem Wasser schmelzen und gelegentlich umrühren, bis sie glatt sind. Kakao glatt rühren. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  • Die Oreos vierteln und beiseite stellen.
  • Eier, Zucker, Vanille und Salz in einer mittelgroßen Schüssel etwa 15 Sekunden lang verquirlen.
  • Whisk warme Schokoladenmischung in Ei-Mischung. Mit einem Gummispatel Mehl einrühren, bis alles gut vermischt ist. Lassen Sie ein paar Streifen Mehl nicht einmischen.
  • Rühren Sie die Oreos ein und lassen Sie einige auf den Teig legen.
  • Den Teig in eine vorbereitete Pfanne geben. Den Teig glatt in die Ecken verteilen. Die restlichen Oreos Viertel auf den Teig geben und leicht andrücken.
  • Backen, bis leicht aufgeblasen und Zahnstocher in der Mitte der Brownies eingefügt kommt mit ein paar feuchten Krümel befestigt, etwa 30 bis 35 Minuten.Lassen Sie sie in der Pfanne auf einem Rost abkühlen. Nach dem Abkühlen das Pergamentpapier herausheben und die Brownies in Quadrate schneiden.

Anmerkungen

  • Messen Sie Ihr Mehl richtig. Wenn Sie Ihr Mehl falsch messen, erhalten Sie einen trockenen, kuchenförmigen Brownie anstelle eines zähen, weichen.
  • Kühlen Sie Ihre Schokolade ab. Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihre Schokolade abkühlen, bevor Sie sie mit den Eiern mischen. Wenn die Schokolade zu heiß ist, wird es am Ende Ihre Eier kriechen.
  • Nicht übermischen. Durch Übermischen wird das Gluten im Mehl aktiviert. Und Gluten ist für die Bereitstellung dieser Struktur verantwortlich. Zu viel Struktur in einem Brownie wird es in einen harten Brownie verwandeln. Ich mag es, einen Streifen Mehl in der Schüssel zu lassen.

Adaptiert von Cook’s Illustrated Fudgy Triple Chocolate Brownies

Ernährung

Kalorien: 293kcal | Kohlenhydrate: 38g | Protein: 3g | Fett: 14g | Gesättigtes Fett: 7g | Cholesterin: 46mg | Natrium: 156mg | Kalium: 145mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 25g | Vitamin A: 225IU | Kalzium: 21mg | Eisen: 3.1mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.