Neel P. Shah, MD

Dr. Shah verwendet minimalinvasive, mikrochirurgische und traditionelle offene Techniken zur Behandlung aller Erkrankungen der Wirbelsäule, einschließlich degenerativer, infektiöser, onkologischer und traumatischer Erkrankungen. Bevor er zu DISC kam, war er behandelnder Arzt in der Abteilung für Orthopädische Chirurgie am Montefiore Medical Center und Assistenzprofessor für Orthopädische Chirurgie am Albert Einstein College of Medicine, wo sein klinischer Schwerpunkt auf minimalinvasiver Wirbelsäulenchirurgie sowie umfassender Wirbelsäulenversorgung lag.

Nach seinem Abschluss an der Northwestern University mit einem Abschluss in Biomedizintechnik wollte Dr. Shah in die Fußstapfen seiner Mutter treten und besuchte die medizinische Fakultät in New York City. Dr. Shah promovierte 2010 am SUNY Downstate College of Medicine in Brooklyn. Hier erhielt er den Christopher Paldives, MD Award, der den besten Medizinstudenten in der orthopädischen Chirurgie würdigte. Dr. Shah absolvierte einen Aufenthalt in orthopädischer Chirurgie an der Rutgers University in Newark, NJ. Anschließend absolvierte er ein begehrtes Stipendium für Wirbelsäulenchirurgie am New England Baptist Hospital in einem kombinierten Orthopädie- und neurochirurgischen Programm.

Dr. Shahs Forschung konzentrierte sich auf die Wirksamkeit minimalinvasiver Wirbelsäulenchirurgie, perioperative Patientenoptimierung, präoperatives und postoperatives Schmerzmanagement und effektives nicht-operatives Management von Wirbelsäulenerkrankungen. Er ist Autor mehrerer Buchkapitel, seine Arbeiten wurden auf internationalen Tagungen vorgestellt und in zahlreichen Zeitschriften veröffentlicht.

Im Jahr 2017 wurde Dr. Shah erhielt den Doctor’s Choice Award. Board zertifiziert vom American Board of Orthopaedic Surgery, Er ist Fellow der American Academy of Orthopaedic Surgeons und Mitglied der North American Spine Society.

Wenn Dr. Shah nicht gerade damit beschäftigt ist, seine Patienten wieder in Topform zu bringen, kann man feststellen, dass er seine Skikünste auf Double-Black Diamonds verfeinert oder das Surfen erlernt. Er verbringt seine Freizeit gerne aktiv und im Freien mit seiner Frau Puja und ihrem Australian Shepherd Bodhi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.