Wird New Cowboys QB Matt Cassel das erste Spiel verpassen? Frau ist fällig ‚jeden Tag‘

Als der ehemalige Bills-Quarterback Matt Cassel im September an die Cowboys gehandelt wurde. 22, der erste Gedanke, der ihm durch den Kopf ging, hatte nichts mit Fußball und alles mit seiner Frau Lauren zu tun.

Lauren ist in der 38. Woche schwanger und als Cassel von seinem Agenten von dem Handel erfuhr, wollte er wissen, ob sein Agent Lauren vielleicht anrufen könnte.

„Ich sagte:’Haben Sie meine Frau angerufen, weil ich nicht weiß, ob ich diesen Anruf tätigen möchte, weil sie in der 36.

Seitdem ist Cassel sehr fleißig daran, sein Telefon an Übungstagen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er keine Anrufe von seiner Frau verpasst.

Keine Anzeige verfügbar

“ Ich muss nur mein Handy in der Nähe halten, nur für den Fall, dass sie anruft „, sagte der Cowboys-Quarterback am Mittwoch auf der Website des Teams, als er einen Blick auf sein Handy fälschte. „Sie hätte anrufen können .“

Lauren hat Matt noch nicht angerufen, was für die Cowboys möglicherweise ein Problem darstellen könnte, da Cassel ihr Startquarterback ist, denn was ist, wenn die Anrufe am Okt. 25, der Tag, an dem Cassel seinen ersten Karrierestart für Dallas machen soll?

Was wird Cassel tun?

Dem Quarterback der Cowboys wurde diese Frage direkt gestellt, aber er hat sie definitiv nicht direkt beantwortet.

Keine Anzeige verfügbar

Cassel hat nicht versprochen, dass er beim Spiel sein würde, aber er hat gesagt, dass er hofft, dass es kein Problem sein wird.

„Wir werden es vorher rausholen“, sagte Cassel mit einem Lächeln. „Schatz, ich liebe dich.“

Das neue Baby wird Matt und Laurens viertes gemeinsames Kind sein. Das Paar hat auch zwei Töchter und einen Sohn.

Die gute Nachricht für das neue Baby ist, dass es fast denselben Geburtstag haben wird wie Brandon Weeden, der am Okt. 14. Weedens Geburtstagsgeschenk in diesem Jahr wurde von den Cowboys degradiert.

Keine Anzeige verfügbar

Was Cassel betrifft, ist er ziemlich aufgeregt über seinen ersten Start. „Ich bin als Dallas Cowboys-Fan aufgewachsen, mein Vater stammt aus Lubbock, Texas, also würden wir den Star immer unterstützen“, sagte Cassel.

In der NFL kommt es gelegentlich vor, dass ein Spiel für die Geburt eines Kindes verpasst wird, und dieses Jahr wäre es fast passiert, als Vikings Adrian Peterson zurücklief. Drei Stunden vor dem Anpfiff in Woche 3, Die Wikinger hatten keine Ahnung, ob Peterson beim Spiel sein würde. Peterson sagte, er könne keine Versprechungen machen, weil er im Krankenhaus auf die Geburt seines Kindes warte.

Am Ende schaffte es Peterson ins Spiel und eilte für 126 Yards zum Sieg der Wikinger.

Keine Anzeige verfügbar

 Matt Cassel lächelte, als er gefragt wurde, ob er wegen der Geburt seines Kindes ein Spiel verpassen würde. (DallasCowboys.com )
Matt Cassel lächelte, als er gefragt wurde, ob er wegen der Geburt seines Kindes ein Spiel verpassen würde. (DallasCowboys.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.